Data Tracking in Cyber -Physical Systems: Probleme, Perspektiven und Lösungsansätze

Gries, Stefan: Data Tracking in Cyber -Physical Systems: Probleme, Perspektiven und Lösungsansätze. 18.10.2016.

Abstract

Stefan Gries, paluno / Universität Duisburg-Essen, machte auf die Herausforderung aufmerksam, dass vernetzte Systeme, die Sensordaten verarbeiten, deutlich schwieriger zu warten sind als klassische Informationssysteme. Durch mehrfache Verarbeitung und Weitergabe von Daten ist es eine Herausforderung, die eigentliche Fehlerquelle zu identifizieren, wenn ein Fehler auftritt. Er stellte das Konzept des „Information Flow Monitors“ vor, einem Forschungsvorhaben, das zukünftig Betreiber von CPS bei der Ursachenanalyse unterstützen soll.

BibTeX (Download)

@misc{fachgruppentreffen_datatracking,
title = {Data Tracking in Cyber -Physical Systems: Probleme, Perspektiven und Lösungsansätze},
author = {Gries, Stefan},
url = {https://cps-hub-nrw.de/news/2016-10-20-daten-als-rohstoff-der-digitalisierung-1
https://stefan.gries.nrw/wp-content/uploads/2017/02/DataTracking_SGR.pdf},
year  = {2016},
date = {2016-10-18},
abstract = {Stefan Gries, paluno / Universität Duisburg-Essen, machte auf die Herausforderung aufmerksam, dass vernetzte Systeme, die Sensordaten verarbeiten, deutlich schwieriger zu warten sind als klassische Informationssysteme. Durch mehrfache Verarbeitung und Weitergabe von Daten ist es eine Herausforderung, die eigentliche Fehlerquelle zu identifizieren, wenn ein Fehler auftritt. Er stellte das Konzept des „Information Flow Monitors“ vor, einem Forschungsvorhaben, das zukünftig Betreiber von CPS bei der Ursachenanalyse unterstützen soll.},
keywords = {CPS, Cyber-Physical Systems},
pubstate = {published},
tppubtype = {presentation}
}